Religion

In den Projekten dieses Schwerpunktes werden religiöse Phänomene in ihrer lebensweltlichen Dimension in den Blick genommen.  Dies erlaubt, die sozialen Aushandlungen und Prozesse der Selbstverständigung sozio-religiöser Akteure im Spannungsfeld unterschiedlicher Kontexte herauszuarbeiten.

Sarah Fuchs: Criminal culture? Controversies on human trafficking and begging Quranic students in Senegal

Maria Hughes: Narratives and ontologies of faith-based aid workers